Angaben zum Gehalt als Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Das durchschnittliche Brutto Gehalt kalkulieren wir mithilfe der Zahlen aus unserer Gehaltsdatenbank. Auf Grundlage unserer Daten können wir den entsprechenden Durchschnitt für den Stundenlohn, das Monatsgehalt und den Jahreslohn berechnen.

Zeitraum Bruttogehalt in €
pro Stunde 16,67
pro Monat 2.816,79
pro Jahr 33.801,46
Wie viel Netto? Brutto Netto Rechner

Das monatliche Bruttogehalt im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin befindet sich im bundesweiten Durchschnitt bei . Auf die Stunde bzw. auf das Jahr umgerechnet, ergibt sich für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin ein Gehalt von stündlich bzw. jährlich .

Aktuelle Gehaltsdatensätze für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Die neuesten Einträge für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin werden in dem folgenden Auszug aus unserer Gehaltsdatenbank dargestellt. Alle Daten kommen aus unserer eigenen Gehaltsstatistik.

Keine Datensätze vorhanden
Bruttogehalt in € Alter Geschlecht Arbeitsort
3.500,00 30 weiblich 79106 Freiburg im Breisgau
3.000,00 23 weiblich 81397 München
1.040,00 19 weiblich 26603 Aurich
1.040,00 19 weiblich 26603 Aurich
1.040,00 19 weiblich 26603 Aurich
3.359,00 62 weiblich 14109 Berlin
3.500,00 19 männlich 81737 München
2.500,00 57 männlich 81549 München
1.100,00 21 weiblich 35767 Breitscheid-Gusternhain
1.317,00 20 männlich 69123 Heildelberg

Durchschnittsgehalt für Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin nach Bundesland

Regionale Gehaltsunterschiede spielen wegen wirtschaftsstruktureller Gegebenheiten immer noch eine Rolle. Bundeslandspezifische Differenzen im Gehalt zeigen sich auch bei den Einträgen für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin in unserer Gehaltsdatenbank.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zum monatlichen Bruttogehalt in den verschiedenen Bundesländern.

Bundesland Bruttogehalt in €
Hessen 4.916,69
Hamburg 3.087,50
Nordrhein Westfalen 2.518,26
Baden Württemberg 2.560,32
Schleswig Holstein 2.770,00
Bayern 2.903,87
Mehr anzeigen

Gehalt nach Familienstand für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Die Höhe des durchschnittlichen Einkommens hängt auch vom Familienstand des Arbeitnehmers ab. Ein verheirateter Arbeitnehmer bekommt im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin nicht dasselbe Gehalt wie sein/e ledige/r oder alleinerziehende/r Kollege/Kollegin.

Dies liegt an der jeweiligen Steuerklasse, denn nach dieser bemisst sich die Höhe der zu entrichtenden Lohnsteuer. Verheiratete Arbeitnehmer haben die Steuerklasse 3, 4 oder 5. Alleinstehende, kinderlose Arbeitnehmer wiederum sind der Steuerklasse 1 zugeordnet und alleinerziehende Arbeitnehmer zählen zur Steuerklasse 2.

Mithilfe unserer Gehaltsdatenbank wurden folgende Durchschnittswerte ermittelt:

Familienstand Bruttogehalt in €
Verheiratet 2.916,31
Alleinerziehend 2.797,02

Das Gehalt nach Geschlecht für Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Die Gender-Pay-Gap beschreibt die Einkommensdifferenz, die zwischen Männern und Frauen existiert. In den meisten Erwerbstätigkeiten verdienen weibliche Arbeitnehmer weniger als ihre männlichen .

Beim Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin liegt die Einkommensdifferenz bei 3,70%. Frauen bekommen in diesem Beruf 2.791,63€ und Männer 2.899,02€. Die genannten geschlechtsspezifischen Gehaltsdaten zum Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin sind Durchschnittswerte.

Geschlecht Bruttogehalt in €
Männlich 2.899,02
Weiblich 2.791,63

Durchschnittsgehalt nach Alter für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Mit steigendem Alter erhöht sich meist auch das durchschnittliche Gehalt für den Job als Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin. In der nachfolgenden Auflistung wird aufgezeigt, welches durchschnittliche Gehalt man als Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin in der jeweils genannten Altersspanne bekommt:

Altersspanne in Jahren Bruttogehalt in €
18 - 20 1.300,00
21 - 25 2.634,07
26 - 30 2.711,32
31 - 40 2.769,53
41 - 50 2.419,97
51 - 60 3.916,27
61 - 70 2.600,00

Durchschnittliches Gehalt als Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin nach Berufserfahrung

Und mit welchem Anfangsgehalt kann man als Berufseinsteiger im Bereich Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin rechnen? Die nachfolgende Übersicht zeigt das durchschnittliche Gehalt nach Berufserfahrung an.

Berufserfahrung in Jahren Bruttogehalt in €
< 1 2.860,60
1 - 2 2.400,00
2 - 5 2.800,00
5 - 10 17.800,00
10 - 20 1.769,00
20 - 30 k.A.
> 30 k.A.
189

Gehaltsdaten zum Schulabschluss im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin)

Bringt ein besserer Bildungsstand im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin ein besseres Gehalt mit sich?

Nein, nicht zwingend! Über die Höhe des möglichen Gehaltes bestimmt vor allem die jeweilige Berufswahl.

Für den Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin ergibt die Auswertung unserer Datenbank die folgenden Gehälter:

Abschluss Bruttogehalt in €
Mittlere Reife 12.790,67
Fachhochschulreife 2.375,00
Allgemeine Hochschulreife 2.400,00
Bachelor (BA) 2.700,00

Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin Mitarbeiterzahl

Sowohl die Firmengröße als auch die Anzahl der Mitarbeiter haben Einfluss auf die mögliche Gehaltshöhe. Beim Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin sind folgende Mitarbeiterzahlen gängig:

Mitarbeiteranzahl im Unternehmen Bruttogehalt in €
1 - 5 2.800,00
6 - 25 33.600,00
26 - 50 k.A.
51 - 100 k.A.
101 - 250 3.000,00
251 - 500 2.800,00
501 - 1000 2.125,00
1001 und mehr 2.490,67

Die Benefits im Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

Gibt es Benefits, die die Tätigkeit als Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin auszeichnen? In unserer Gehaltsdatenbank finden sich zum Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin diese Benefits:

Urlaubstage
Homeoffice
Parkplatz
28,55 Tage
k.A.
1,00 %
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliche Altersvorsorge
Barrierefreiheit
1,00 %
2,00 %
1,00 %
Gesundheitsmaßnahmen
Betriebsarzt
Coaching
2,00 %
4,00 %
k.A.
Gute Verkehrsanbindung
Mitarbeiterrabatte
Firmenwagen
2,00 %
1,00 %
k.A.
Mitarbeiterhandy
Mitarbeiterevents
Internetnutzung
1,00 %
2,00 %
1,00 %
Weiterbildung
Karrierechanchen
Sonderzahlungen
3,00 %
1,00 %
3,00 %
Tankgutschein
Kinderbetreuung
Tiere am Arbeitsplatz
k.A.
1,00 %
k.A.

Aktuelle Stellenangebote für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Jobanzeigen, die zum Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin passen. Wenn Sie nur Jobangebote aus Ihrer Umgebung anzeigen lassen wollen, können Sie einfach die verschiedenen Filter nutzen.

Quellenverzeichnis

  1. Alle Gehaltsangaben zum Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/ Gesundheits- und Krankenpflegerin wurden ermittelt auf Basis unserer eigenen Gehaltsdatenbank
  2. Bundesagentur für Arbeit Statistik: Frauen und Männer >>

Impressum | Datenschutz